In dieser Meditation ├╝ber die innen- und au├čenliegende Welt gibt es kein Entkommen, keinen Aus- oder Eingang. "Wenn ich entdecke, dass die Frage und die Antwort ein und dieselbe sind, bin ich schon an einem anderen Ort."